Information zu aktuellen Förderungen 2016

Wir dürfen Sie über die aktuellen Förderungen 2016 informieren. Diese sind sehr umfangreich, daher haben wurde versucht diese verständlich zusammenzufassen.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Infoblatt.

 

Die Direktförderungen des Landes Steiermark können direkt über uns eingereicht werden (2-stufig, VOR der Umsetzung beantragen). Das betrifft Biomasse, Wärmepumpen-Kombisysteme, Solaranlagen und Photovoltaik.

 

Aktuell wurden auch die Bundesförderungen für Biomasse, Solaranlagen und Photovoltaik veröffentlicht. Auch hier ist VOR der Umsetzung eine Registrierung erforderlich, im Nachhinein gibt es keine Förderung!

·         Bei Biomasse und Solaranlagen können Landes- und Bundesförderungen kombiniert werden.

·         Bei Photovoltaik gilt „entweder Bund oder Land“. Das Land fördert bis 3 kWp (bis 5 kWp in Kombination mit Energiespeichern), der Bund fördert bis 5 kWp (Ausnahmen bei Landwirten bis 30 kWp). Bei 5 kWp wäre theoretisch eine Teilung mit 3 kWp über Land und 2 kWp über Bund möglich. Viele Gemeinden fördern zusätzlich, wenn auch die Landesförderung beantragt wird.

 

Aufgrund der Komplexität des Fördersystems beraten wir Sie gerne betreffend Optimierung der Förderungen.

 

Weiters unterstützen wir Sie gerne in der fachlichen Beratung zur Anlagenplanung und Dimensionierung, Systemauswahl, Wärmedämmungen, Energieeffizienz usw. Wir erstellen auch die dazu notwendigen Energieausweise oder sonstige technische Stellungnahmen für Förderungen.

 

Kurz zusammengefasst:

·         Landesförderungen für Private für Biomasse, Solar, Photovoltaik, PV-Speicher und Wärmepumpen-Kombisysteme und Sanierung.

Info: www.eao.st

·         Bundesförderungen:

https://www.klimafonds.gv.at/foerderungen/aktuelle-foerderungen/

 

 

Besonders darauf hinweisen möchte ich, dass wir Erstberatungen im Büro kostenlos anbieten, für die VOR-ORT-Beratung beim Kunden gibt es attraktive Förderungen durch das Land, wir beraten Sie gerne!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Mfg

Sepp Bärnthaler

 

 

 

 

Energieagentur Obersteiermark GmbH

A-8740 Zeltweg, Holzinnovationszentrum 1a

 

DI Josef Bärnthaler

Telefon: 0043-3577-26664

Fax: 0043-3577-26664-4

Email: office@remove-this.eao.st

Homepage: http://www.eao.st

 

 

 

 

 

 

STRASSENSPERRE "Mitteregg"

27.06. GESPERRT VON 07:00 - 18:00 Uhr (durchgehend) - - - 12.06. bis 30.07.2017, jeweils von Mo. - Fr. 07:00 - 12:00 u. 12:30 bis 18:00 Uhrmehr erfahren

Generationen Fest (mit Riesenwuzzler Turnier)

Samstag, 15. Juli 2017 - ab 10 Uhr am Ortsplatzmehr erfahren

Zur EINSICHT in den Entwurf der 1. ÄNDERUNG DES ÖRTLICHEN ENTWICKLUNGSKONZEPTES/ ENTWICKLUNGSPLAN NR. 4.00 und in den Entwurf des FLÄCHENWIDMUNGSPLANES (FWP) NR. 4.00 ...


... klicken Sie bitte erst auf "mehr erfahren"
(im grauen Kästchen rechts unten) und anschließend auf den nachfolgenden Link:

mehr erfahren